Simulationsgestützte Prozessanalyse
Printer-friendly versionPDF version
Date: 
Tuesday, May 3, 2011
Description: 

Die Prozessanalyse ist heutzutage ein entscheidendes Werkzeug für die Planung von Produktionsanlagen. Detaillierte Studien von Teilbereichen bzw. Teilaufgaben führen zu einer zielgerichteten und kosteneffizienten Auslegung des Gesamtprozesses.

Schwerpunkt des Online-Seminars ist es, die Vorteile der simulationsgestützten Prozessanalyse hervorzuheben. Wie können mit Hilfe des Einsatzes von Simulationssoftware Strömungen, Wärmeleitung und spezifische Bauteilbelastungen während eines Herstellungsprozesses ermittelt und entsprechend optimiert werden?

In einer Livedemonstration werden die Teilnehmer Schritt für Schritt durch einen vollständigen Simulationsprozess begleitet. Anhand spezifischer Aufgabenstellungen bei der Herstellung wird ihnen gezeigt, wie sie durch den Einsatz leistungsfähiger disziplinübergreifender Automation schnell und einfach Alternativen und Varianten in der Prozessplanung oder das Gesamtdesign analysieren können.

Die Beispiele behandeln unter anderem Themen aus den Bereichen Guss, Beschichtung, Lackierung, elektrostatisches Sprühen, Trocknung und Anlassverfahren. Im Anschluss an das Seminar haben die Teilnehmer die Möglichkeit einem unserer Experten in einem Forum Fragen zu stellen.

Industries: 
ElectronicsElectronics - Application
Ground TransportationGround Transportation - Sub-IndustryAutomotive
Speaker: 
Andreas Grunthaler
Speaker Company: 
CD-adapco
Products: